Herrmann-Allmers-Gesellschaft e.V.

Nachlass

Allmers' materielle Hinterlassenschaft besteht zunächst aus den künstlerischen Objekten und dem Hausrat, die bis heute die Ausstattung des Allmers-Hauses bilden (musealer Nachlass). Darüber hinaus existiert auch ein umfangreicher handschriftlicher, graphischer und photographischer (archivischer) Nachlass, der zwecks wissenschaftlicher Benutzbarkeit seit 1998 im Archiv des Landkreises Cuxhaven deponiert ist.

Dieser archivische "Nachlass Hermann Allmers" steht in sechs Teilen der Forschung zur Verfügung:

  1. Manuskripte
  2. Korrespondenz
  3. Graphisches u. photograph. Material
  4. Druckwerk
  5. Musicalia (Handschriften und Drucke)
  6. Allmers’ Tod und Vermächtnis 

Insbesondere die Allmerssche Korrespondenz ist eine wichtige Quellenmasse zur Kulturgeschichte Nordwestdeutschlands im 19. Jahrhundert. Sie wird seit dem Herbst 2007 zum Zwecke einer Auswahl-Edition umfassend bearbeitet. MEHR

Das Findbuch zum archivischen Nachlass Hermann Allmers können Sie hier als PDF laden: 
Findbuch "Nachlass Hermann Allmers"