Herrmann-Allmers-Gesellschaft e.V.

Allmers-Schwimmen

in der Weser von Sandstedt nach Rechtenfleth

Erleben Sie das Land an der Unterweser vollkommen neu - vom Wasser aus. Die Allmers-Gesellschaft als "Erfinderin" und Partnerin der Veranstaltung lädt Sie jedes Jahr an einem schönen Sommertag  zum Allmers-Schwimmen. Ausgerichtet wird das Ereignis von der Gemeinde Hagen im Bremischen. Unterstützend sind die Feuerwehren aus Rechtenfleth und Sandstedt sowie die DLRG-Verbände aus den Landkreisen Cuxhaven und Osterholz mit dabei. Die Wasserschutzpolizei Brake hält zudem ein wachsames Auge auf das Geschehen. Die Registrierung der Schwimmer vor dem Start auf die etwa 2 km lange Strecke beginnt am Fähranleger Sandstedt.

Das Schwimmen selber dauert etwa 45 Minuten. Nach dem Schwimmen vom Fähranleger Sandstedt aus bis zum Rechtenflether Campingplatz findet auf dem Hof des Allmers-Hauses ein geselliger Ausklang statt mit Siegerehrung und Anerkennung aller Teilnehmer. Musik, Erfrischungen und ein Imbiss runden den Tag ab.

Am Sonnabend, dem 8. Juli 2017, findet das mittlerweile überregional bekannte Freiwasser-Schwimmen  zum 9. Male statt. Start ist um 14:55 Uhr am Anleger der Schnellfähre in Sandstedt.

Teil nehmen darf nur, wer sich zuvor angemeldet hat. Infos und Anmeldung im Rathaus der Gemeinde Hagen im Bremischen unter Tel. (04746) 87-33 bei Doris Walleit. Ein PDF mit Meldeblatt gibt es hier.